Moby Dick - Silent Seeds

Riesige Ergebnisse und einfacher Anbau

Moby Dick - Silent Seeds

Riesige Ergebnisse und einfacher Anbau

  • Geschenk
    Bei Jedem Einkauf
  • Sichere
    Zahlung
  • Diskreter
    Versand
  • Kostenloser
    Transport (*)
  • Genetik: Haze x White Widow
  • Genotyp: 60% Sativa - 40% Indica
  • Geschmack und Geruch: Zitrone, Gewürze, Weihrauch, Zeder und Haze
  • Wirkung: Euphorisch, erhebend, Körperentspannung
  • Indoor Blütezeit: 60-70 Tage
  • Ernte im Freien: Mitte-Ende Oktober
  • Indoor Ertrag: 650 g/m²
  • Outdoor Ertrag: 1500 g/Pflanze
  • THC-Gehalt: 21%
  • Sehr einfach anzubauen
  • Riesige Erträge
  • Weihnachtsbaumstruktur
  • Tolles anfängliches High, gefolgt von körperlicher Entspannung

Genetik

Die Originalversion der Moby Dick von Silent Seeds ist jetzt bei Philosopher Seeds erhältlich. Silent Seeds hat nach 20 Jahren Zusammenarbeit mit Dinafem die Entwicklung weitergeführt. In ihrem Katalog finden wir einige der beliebtesten Originalgenetiken, wie die Critical+ 2.0 oder die White Widow, die alle mit den Originalklonen von Dinafem hergestellt wurden.

In diesem Fall ist es die Moby Dick, eine Kreuzung aus der berühmten Haze und einer White Widow. Diese Hybride wurde geschaffen, um die Dichte der Haze zu erhöhen und ihre Blütezeit zu verkürzen, indem man sie mit der White Widow kreuzte, die ihren Geschmack und ihre Wirkung unverändert ließ.

Anbau der Moby Dick

Einer der Gründe für die Popularität der Moby Dick ist, dass sie eine der am einfachsten anzubauenden Sorten auf dem Markt ist und wahnsinnige Erträge mit riesigen Colas und haufenweise Harz liefert.

Diese Sorte weist alle Eigenschaften auf, die für einen problemlosen Anbau erforderlich sind, wie z. B. Widerstandsfähigkeit gegenüber widrigen Bedingungen (Klimawechsel, Feuchtigkeit usw.) oder eine enorme vegetative Kraft in ihrer Entwicklung, sowohl des Hauptstamms als auch der Nebenzweige.

In Innenräumen erreicht die Moby Dick ihr maximales Potenzial, wenn der Anbauraum mit nur wenigen Pflanzen gefüllt wird. Die Anbaumethode, die das Beste aus dieser Sorte herausholt ist der SCROG, besonders wenn Sie ein Low-Stress-Training (LST) anwenden, da sich so alle Zweige der Pflanze am besten entwickeln können. Die Ausbeute ist sehr gut und kann in 60-70 Tagen Blütezeit bis zu 650 g pro Quadratmeter erreichen.

Im Freien steigen die Erträge drastisch, da die Moby Dick hier viel größer wird. Ihre seitlichen Zweige werden stärker in den Vordergrund treten und als Folge davon auch die Blüten darauf. Die Pflanzen erreichen normalerweise eine Höhe von bis zu 250 cm, und es ist nicht ungewöhnlich, dass einige 3 m überschreiten. Sie wächst in Form eines Weihnachtsbaums mit einer Knospe als Stern, was will man mehr!

Der Ertrag im Freien kann leicht 1500 g pro Pflanze erreichen, wenn man sie direkt in die Erde pflanzt, und die perfekte Zeit für die Ernte ist Mitte/Ende Oktober.

Aromen und Wirkungen der Moby Dick

Es scheint, dass diese Pflanze keine Schwächen hat, denn zusätzlich zu dem, was über den Anbau gesagt wurde, könnte die Moby Dick immer noch perfekt bei Cannabis-Cups mithalten, obwohl seit ihrer Entstehung 15 Jahre vergangen sind.

Ihr Terpenprofil ist breit, es kombiniert Noten von Zitrus, Weihrauch und Pinien mit würzigen, sogar metallischen Nuancen. Die sativadominante Wirkung erzeugt ein großartiges anfängliches High, das im Verlauf der Zeit in eine körperliche Entspannung übergeht.

Eigenschaften von Moby Dick - Silent Seeds

Meinungen über Moby Dick - Silent Seeds und Fragen

Zweifel an Lieferungen und Zahlungen

Wenn Sie Fragen zu den Zahlungs- und Versandmethoden haben, lesen Sie die Abschnitte Zahlungssysteme und Versandkosten. Vielen Dank!

Möchten Sie Ihre Meinung zu Moby Dick - Silent Seeds abgeben oder haben Sie Fragen?

Kommentar veröffentlichen!

Können Sie überprüfen, ob die E-Mail korrekt ist?

Abonnieren Sie

Möchten Sie unsere Angebote und Neuigkeiten erhalten?

keyboard_arrow_up